Lebenserwartung

Wer sich einen Rottweiler halten möchte, muss sich klar sein, dass diese Rasse eine Lebenserwartung von 8 – 10 Jahren hat.
Somit liegt der Rotti leicht unter dem Durchschnitt und wird seinen Besitzer früher wieder verlassen.

Umso wichtiger ist es deinem Rotti eine schöne Zeit auf dieser Welt zu ermöglichen.

Warum hat der Rottweiler diese Lebenserwartung?

Der Rottweiler erreicht eine Widerristhöhe von bis zu 68 cm. Dabei können die Rüden bis zu 50 kg wiegen. Doch diese schöne und imposante Erscheinung hat, wie bei allen größeren Rassen leider auch, seinen Preis. In der Regel werden nämlich besonders kräftige Hunde mit hohem Stockmaß nicht so alt, wie ihre kleineren und leichteren Artgenossen.

Dies hängt unter anderem damit zusammen, dass während der Wachstumsphase im ersten Lebensjahr der Bewegungsapparat besonders stark beansprucht wird. Es kann leichter zu Gelenk- oder Rückenproblemen kommen, wenn der Hund sich überanstrengt und es kommt bereits früher zu Verschleißerscheinungen.

Kleine Hunderassen erreichen hingegen ihre finale Größe sehr rasch und ihr Alterungsprozess setzt einige Jahre später ein.